EV Charge Advanced

EV Charge Control Advanced integriert alle notwendigen Steuerungsfunktionen zum Aufladen eines Elektrofahrzeugs am Wechselstromnetz nach IEC 61851-1 Mode 3.

Passend zu unserer Ladesäule e-Charger

Dein Mengenrabatt
1-4 5-9 10-19 20+
451.40 CHF 442.37 CHF 433.34 CHF 424.32 CHF
Wünschen Sie ein Angebot? Sie können den Inhalt des Warenkorbs als PDF-Angebot speichern.
Möchten Sie zu einem späteren Zeitpunkt bestellen? Sie können den Warenkorb unter Ihrem Projektnamen "für später" in Ihrem Account speichern.

Beschreibung

EV Charge Control Advanced integriert alle notwendigen Steuerungsfunktionen zum Aufladen eines Elektrofahrzeugs am Wechselstromnetz nach IEC 61851-1 Mode 3.

EV Charge Control Advanced unterstützt Ladeinfrastruktur für gewerbliche Fahrzeugflotten und Parkplätze

EV Charge Control AdvancedEVCC Advanced und Lock Release Modul

Per DIP-Schalter lässt sich die Ladesteuerung EVCC Advanced schnell, einfach und individuell für verschiedene Anwendungen in Funktion nehmen.

  • Einstellbare Ladestrombegrenzung von 6 bis 80 A
  • Automatische oder manuelle Verriegelung sowie Auswahl der Verriegelungs-Aktoren – DC Motor oder Magnet
  • Freigabe des Ladevorgangs, Statusabfragen und dynamisches Last-Management über den Fernzugriff
  • Direkte Anbindung von Energiezählern über Modbus RTU

 


EV Lock Release – Optionale Fahrzeug-Ladestecker-Freigabe bei Netzausfall

EV Lock Release, EV Charge Control AdvancedDer EV Lock Release überwacht die 12 V Betriebsspannung des elektromotorischen Aktuators einer Steckerverriegelung, leitet die Ver- und Entriegelungssignale durch und gibt einen Entriegelungsimpuls an den Aktuator, wenn die Betriebsspannung ausfällt. So wird sichergestellt, dass auch bei Netzausfall der Fahrzeug-Ladestecker aus dem Fahrzeug-Inlet gezogen werden kann.

 

 

 


Applikationsbeispiel: Schnittstellen zu Energiezählern

Applikationsbeispiel: Schnittstellen zu Energiezählern, EV Charge Control AdvancedLade- und Energiemanagement mit dem EVCC Advanced

Für ein effizientes Lade- und Energiemanagement ist die Erfassung des tatsächlichen Ladestroms und der Ladeleistung für jedes einzelne Fahrzeug notwendig. Die Ladesteuerung verfügt über eine konfigurierbare RS-485 / Modbus RTU-Schnittstelle, an der unterschiedliche Messgeräte angeschlossen werden können.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.26 kg
Größe 7.2 × 6.1 × 9 cm
Zolltarifnummer

85371092

Downloads

Ladesteuerung – EM-CP-PP-ETH – 2902802

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „EV Charge Advanced“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.