PV Anlage, Ökostrom für unsere Produktion

LED Werkstatt produziert mit Solarstrom, 100% Photovoltaik Energie

PV Anlage, wir produzieren unseren Strom mit Photovoltaik!

Die LED Werkstatt GmbH stellt die Produktion auf Photovoltaik-Solarenergie um.

Mit einer 30kWp Photovoltaik PV Anlage sowie 6m2 Solarthermie haben wir unsere gesamte südliche Dachfläche ausgestattet, um unsere Produkte nachhaltig und CO2 arm zu produzieren.

Eigenversorgung lohnt sich Langfristig

Im Hinblick auf stetig steigende Energiekosten lohnt sich die Investition in eine PV Anlage. Aufgrund der der KEV-Förderungskürzungen ist zwar kaum eine Rendite mehr zu erwarten, aber durch Eigenverbrauch und die kalkulierbare Kosten lässt sich ein Unternehmen besser planen.

Durch Nachtabschaltung der Druckluftanlage und der EDV, 100% LED Beleuchtung sowie Solarthermie für Warmwasser, können wir mit nahezu 100% Photovoltaik Energie unsere Produktion abdecken. Bei straker Sonneneinstrahlung und an den Wochenenden speisen wir zusätzlich Strom ins Netz der Onyx AG ein. Die Photovoltaik Anlage wurde auf die maximale Last unserer Produktion ausgelegt.

In der Beschaffung der Photovoltaik PV Anlage entschieden wir uns für eine deutsche Viessmann PV Anlage. Die Ausführung legten wir in die Hände der RegioEnergie in Solothurn sowie in die Firma Franz Flückiger AG aus Langenthal. Innert 4 Wochen wurde das Projekt von der Planung bis zur Fertigstellung umgesetzt.

Durch die Zuschüsse der Swissgrid werden die Investitionen nicht gedeckt, jedoch sind wir zuversichtlich, dass unsere Kunden den Mehrwert unserer Produkte schätzen und bereit sind dies auch zu honorieren.

Technisches Photovoltaik:

PV Anlage 1 Blechdach 17,5 kWp

  • südliche Dachfläche: 133 m2
  • Gebäude Höhe: 8 m
  • Dachneigung: 16°
  • max. Leistung: 17.5 kWp
  • Solarmodul: Viessmann 200 Typ P260BA (260W je Modul)
  • Anzahl Solarmodule: 67
  • Montage System: K2 Systems
  • Netzeinspeisung: Fronius Symo 17.5-3-M

PV Anlage 2 Ziegeldach 12,5 kWp

  • südliche Dachfläche: 56 m2
  • Gebäude Höhe: 6 m
  • Dachneigung: 20°
  • max. Leistung: 12.5 kWp
  • Solarmodul: Viessmann 200 Typ P260BA (260W je Modul)
  • Anzahl Solarmodule: 48
  • Montage System: K2 Systems
  • Netzeinspeisung: Fronius Symo 12.5-3-M

Weitere Informationen:

Geländehöhe: 483 müM

Die erwartete jährliche Stromproduktion liegt bei 5-6 MWh

Danksagung

Wir bedanken uns bei unsern lokalen Lieferanten für die fachmännische und speditive Umsetzung.

0 Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.